Praktikum bei Kreativ mit links

1. Praktikum bei Kreativ mit links

14 Tage lang durfte uns die liebe Miriam F. im Studio begleiten. Was macht denn so ein Fotograf eigentlich alles?

Wir haben ein offenes Geschäft für Kunden die (biometrische) Passbilder brauchen. Miriam durfte also gleich mal die Passbildstation mit Andrea ausprobieren. Sie machte biometrische Passbilder und ein Bewerbungsbild von Andrea. Im Gegenzug bekam Miriam auch von sich Passbilder. Es ist manchmal gar nicht so leicht, die Leute in die richtige Position zu bringen 😉

Die Passbilder kommen bei uns in passende Mappen, die wir selbst gestalten und Hüllen für die Passbilder einkleben. Miriam konnte uns hier unterstützen und auch gleich die Gutschein-Coupons dazu stecken, die wir neu bekommen haben. Auch Stanzen & Stempeln von kleinen Anhängern für die Fotomappen der Shootings gehört bei uns mit dazu. Wir verpacken die Mappen gerne wie ein kleines Geschenk!

Miriam testete verschiedene Lichteinstellungen mit einem Puppenkopf. Sie konnte die Bilder anschließend in Adobe Lightroom bearbeiten. Auch Gesichtsretusche stand auf dem Programm!

Andrea machte mit Miriam ein kleines Fotoshooting. Wir zeigten ihr, wie man mit einfachen Mitteln ein kleines SET aufbaut. Die Lichterketten fand sie besonders toll.

Gewinne ein Homestory-Shooting

Das Wetter lies es zu, dass sie sogar kurz nach draußen konnten. Dabei sind ein paar wirklich schöne Aufnahmen entstanden.

Anschließend durfte Miriam ihre Bilder bearbeiten und retuschieren.

Miriam baute mit Janet zusammen ein neues Set im Studio auf. Die Fliesenoptiktapete gefiel ihr richtig gut, da sie aus Portugal kommt und es sie an Lissabon erinnerte. Das Set wurde auch gleich ausprobiert. Janet zeigte ihr, wie sie mit 3 Ebenen mehr Raum ins Bild bringt. Miriam setzte Janet in Pose und machte ihre eigenen Versuche.

Ein bisschen Spaß muss sein

Beim Aufblasen eines Konfettiballons geschah es! Wir waren nicht ganz sicher, wie groß er denn nun eigentlich werden kann… naja, das Ergebnis seht ihr ja!

MEHR GLITZER & KONFETTI BITTE

Wir finden 3 Wochen später immer noch überall Konfetti 🙂

Spaß bei der Arbeit ist wichtig und macht ein gutes Arbeitsklima aus. Ich glaube, wir bekommen das gut hin!

Miriam konnte bei uns alle vorhandenen Objektive testen und mit verschiedenen Hilfsmitteln Effekte ins Bild zaubern.

EIN FOTOGRAF MUSS AUCH ESSEN

Miriam verwöhnte uns mit ihrem 2. Hobby! Sie brachte uns super leckere OREO-CHEESE-CUPCAKES mit, die auch Ratz-Fatz alle weggefuttert waren!

Zum Abschied luden wir Miriam am letzten Tag zum Essen ein. Wir gingen in die AUSZEIT gegenüber und überreichten Ihr ein GOODYBAG mit ein paar Erinnerungen & nützlichen Dingen, damit sie sich weiter ausprobieren kann. Ein Konfettiballon durfte natürlich auch nicht fehlen 😉

Wir haben Miriam eingeladen, bei unserem nächsten PHOTODAY dabei zu sein und hoffen, dass es zeitlich bei ihr klappt! Wir werden sie vermissen.

Andrea & Janet

2018-03-22T12:38:51+00:00März 22nd, 2018|Allgemein|